Mikrofinanzierung

Faire Mikrokredite für Geschäftsideen

Wichtig ist für „Zawadi Tansania“ e.V.:

  • die intensive Beratung, Schulung und Begleitung der Kleinstkreditnehmer
  • einfache, klare, transparente Verträge für den Mikrokredit
  • ein fairer Zinssatz (der nur die Inflation und notwenige Ausgaben kompensiert, jedoch ausdrücklich nicht am Gewinn orientiert ist!)

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Der Weg in die berufliche Selbstständigkeit

Der Verein „Zawadi Tansania“ e.V. will durch die Vergabe von Mikrokrediten dazu beitragen, Menschen eine berufliche Perspektive und Selbstständigkeit zu ermöglichen. Die finanzielle Hilfe soll Hilfe zur Selbsthilfe sein und die Menschen befähigen, ihre Geschäftsidee zu verwirklichen. Durch eine Berufs- bzw. Erwerbstätigkeit können sie für sich und ihre Familien ein Auskommen erwirtschaften und eine dauerhafte Verbesserung der Lebensverhältnisse realisieren.

Viele Menschen in Tansania haben keinen Zugang zum Bankwesen, aber sehr wohl eine gute Geschäftsidee. Um diese zu realisieren, brauchen sie Startkapital. Besonders Frauen sollen von unseren Mikrokrediten profitieren; ebenso Genossenschaften von 3-7 Menschen; förderfähig sind vor allem auch Geschäftsideen, die den UN-Nachhaltigkeitszielen entsprechen.

Beratung ist wichtig

Damit der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit auch gelingt, ist eine intensive Beratung, Schulung und Betreuung der Kreditnehmer von Mikrokrediten wichtig. Die Geschäftsidee muss geprüft, die Bedingungen für Zinssatz und Rückzahlung transparent geklärt, die Umsetzung des Projekts beratend begleitet werden. Dafür sorgt die Non-Profit-Organisation „Wemifico“, die für die Zusammenarbeit mit „Zawadi Tansania“ e.V. gegründet wurde.

„Wemifico“ ist eine Abkürzung für den Kisuaheli-Englisch-Vollnamen „Wezesha Micorcredit and Financial Consultancy“, d.h. „Erstarkung durch Mikrokredite und finanzielle Beratung“. Der Manager von „Wemifico“ ist Hancemark Raymond Mneney, ein studierter Finanzwirt, der die Mikrokredite nach anerkannten Kriterien vergibt. Dies sind die sogenannten 5 Cs: 1. Charakter (Vertrauenswürdigkeit), 2. Condition (Geschäftsanliegen), 3. Capacity (Fähigkeit), 4. Capital (Eigenkapital), 5. Collateral (Sicherheit).